top of page
7B.jpg

WOHNQUARTIER HINTERWIEDEN

PROJEKTENTWICKLUNG

Die Gemeinde Immendingen hat in den letzten Jahren eine bemerkenswerte Entwicklung hin zu einem modernen Gewerbe- und Industriestandort durchlaufen. Unter anderem hat die Mercedes-Benz Group AG mit dem Bau eines Prüf- und Technologiezentrums eine Ankerinvestition geleistet, die zunehmend weitere Ansiedlungen von namhaften Automobilzulieferunternehmen nach sich zieht. In Immendingen entstehen in diesem Zusammenhang ca. 2.000 neue Arbeitsplätze. Neben dieser Entwicklung ist der Standort auch für weitere Gewerbeansiedlungen interessant, insbesondere im Bereich der Medizintechnik. Diese Bedeutung wird durch die Nähe zur Stadt Tuttlingen verstärkt, die als "Weltzentrum der Medizintechnik" bekannt ist, und aus deren Landkreis eine einzigartige Ansammlung von Unternehmen hervorgeht, die zusammen über 100.000 verschiedene medizintechnische Produkte herstellen. ​

All diese Unternehmen sind auf eine stabile Infrastruktur vor Ort angewiesen. Der Bedarf an modernen Übernachtungsmöglichkeiten, an Gewerberäumen und nicht zuletzt an attraktivem Wohnraum ist enorm. Hier steht Immendingen noch am Anfang einer weitreichenden Entwicklung.

Das „Quartier Hinterwieden“ ist die größte rein wohnwirtschaftliche Quartiersentwicklung in Immendingen und gleichzeitig die wohl wichtigste Entwicklungsfläche für Wohnraum.

Hier entsteht auf einer vormals landwirtschaftlich genutzten Fläche, eine zusammenhängende Neubaumaßnahme in Holzbauweise mit zehn Mehrfamilienhäusern und 112 Wohneinheiten mit gesamt 8.400 qm Wohnfläche sowie 204 Tiefgaragenstellplätzen.

IN UNSEREN LEISTUNGEN ENTHALTEN

  • Projektentwicklung ​

  • Objektplanung (Architekt) – LPH 1-4​

  • Baugenehmigung​

  • Abgeschlossenheitsbescheinigung​

  • Entwässerungsplanung

  • Baugrundgutachten​

  • Brandschutzgutachten​

  • Schallschutzgutachten

  • Instagram
  • Facebook
  • LinkedIn
  • YouTube
bottom of page