top of page
1_71 - Foto.jpg

BAHNHOF MIT NAHVERSORGER UND GEWERBE

PROJEKTENTWICKLUNG

Im „Quartier Bahnhofstrasse“ in Immendingen gruppieren sich mehrere Neubauprojekte entlang der verkehrsberuhigten innerstädtischen Entwicklungsfläche rund um den denkmalgeschützten Bahnhof. Ein Hotel, Gastronomieflächen, Nahversorger, Ladenflächen sowie Büros, Praxen und Wohnraum mit insgesamt ca. 10.036 m² Wohn- und Nutzfläche werden entstehen und gemeinsam die neue Ortsmitte der Gemeinde Immendingen bilden.​

Die Gemeinde Immendingen hat in den letzten Jahren eine bemerkenswerte Entwicklung hin zu einem modernen Gewerbe- und Industriestandort durchlaufen. Unter anderem hat die Mercedes-Benz Group AG mit dem Bau eines Prüf- und Technologiezentrums eine Ankerinvestition geleistet, die zunehmend weitere Ansiedlungen von namhaften Automobilzulieferunternehmen nach sich zieht. In Immendingen entstehen in diesem Zusammenhang ca. 2.000 neue Arbeitsplätze. Neben dieser Entwicklung ist der Standort auch für weitere Gewerbeansiedlungen interessant, insbesondere im Bereich der Medizintechnik. Diese Bedeutung wird durch die Nähe zur Stadt Tuttlingen verstärkt, die als "Weltzentrum der Medizintechnik" bekannt ist, und aus deren Landkreis eine einzigartige Ansammlung von Unternehmen hervorgeht, die zusammen über 100.000 verschiedene medizintechnische Produkte herstellen. ​

Der historische, unter Denkmalschutz stehende und zu sanierende Bahnhof wurde 1868 von der Badischen Staatseisenbahn in Betrieb genommen und als Durchgangsbahnhof errichtet. Im EG bietet er Platz für Laden- und Gastronomieflächen, welche sowohl von der Bahnhofstrasse als auch vom Bahnsteig 1 betreten werden können. Die Planung sieht 4 Gewerberäume zwischen 37 m² und 187 m² vor. Hier können beispielsweise Blumengeschäft, Optiker, Feinkostladen, Restaurant oder Eisdiele untergebracht werden. In den darüberliegenden Stockwerken entstehen Co-Working-Spaces in eleganter Business-Atmosphäre. Nutzer, die nur einen temporären Bedarf an Büroflächen haben, können sich hier anmieten.   ​

Die Entwicklung einer neuen Ortsmitte ist dringend notwendig, denn die Gemeinde Immendingen hat in den letzten Jahren eine bemerkenswerte Entwicklung hin zu einem modernen Gewerbe- und Industriestandort durchlaufen. 

IN UNSEREN LEISTUNGEN ENTHALTEN

  • Projektentwicklung ​

  • Objektplanung (Architekt) – LPH 1-4​

  • ​Brandschutzgutachten​

  • Baugenehmigung​

  • Abgeschlossenheitsbescheinigung​

  • Denkmalpflege

  • Wärmeschutznachweis nach EnEV

  • Instagram
  • Facebook
  • LinkedIn
  • YouTube
bottom of page